Über Uns

Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach-Auing, besteht wie alle fast 8000 Freiwillige Feuerwehren in Bayern aus ehrenamtlichen Kräften. Gegliedert ist unsere Feuerwehr in zwei Bereiche: die öffentliche Einrichtung (vertreten durch die Kommandanten) und der Feuerwehrverein (vertreten durch die Vorstände).

Wie im Bayerischen Feuerwehrgesetz niedergeschrieben ist die Gemeinde Wörthsee der Träger der Feuerwehr Steinebach-Auing. Die Bereiche Brandschutz, Menschenrettung und Katastrophenschutz gehören dabei zu den Tätigkeitsfeldern im Gemeindegebiet.

Unsere Einsatzschwerpunkte sind die die Bundesautobahn BAB 96, welche ein sehr hohes Verkehrsaufkommen vorweist. Aufgrund unserer speziellen Ausrüstung erfüllen wir hier auch Einsätze, die weit über das Gemeindegebiet hinausgehen. Weitere Schwerpunkte im Bereich Verkehr finden sich auf den umliegenden Bundes- und Landstraßen, sowie dem Bahnabschnitt der S8 zwischen Wessling und Seefeld. Auch der Wörthsee zählt aufgrund seiner hohen Besucherzahl im Sommer und im Winter zu den Schwerpunkten. Zudem betreuen wir die Brandmeldeanlagen unseres Ortsteils.

In den Ortsteilen Walchstadt und Etterschlag sind weitere Feuerwehren angesiedelt. Unsere drei Feuerwehren arbeiten in einer engen Partnerschaft zusammen. Einen großen Teil der Einsätze im Ortsteil arbeite wir selbstständig ab. Sollte es zu personalintensiven Einsätzen oder Großeinsätzen kommen arbeiten wir mit den umliegenden Feuerwehren und Organisationen Hand in Hand.

Alle Feuerwehren und weitere Organisationen (Polizei, Rettungsdienst usw.) sind perfekt aufeinander abgestimmt und arbeiten eng zusammen. Dies wird natürlich in Übungen verfestigt und trainiert. Ein perfekt eingestimmtes Team für eure Sicherheit.

Ansprechpartner

Florian Gebauer

Feuerwehrkommandant

Markus Ködderitzsch

stellvertretender Feuerwehrkommandant

Gottfried Aumiller

1. Vereinsvorstand

Michael Jursch

2. Vereinsvorstand

Kamerad:innen gesucht!

Werde jetzt aktives oder förderndes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Steinebach

Nach oben scrollen