Unsere Mannschaft

Die aktive Mannschaft besteht derzeit aus 65 aktiven Feuerwehrfrauen und -m├Ąnnern. Wir sind allesamt freiwillig und ehrenamtlich bei der Feuerwehr t├Ątig. Das hei├čt, jeder von uns geht tags├╝ber seinem Beruf nach. Vom Auszubildenden ├╝ber den Angestellten bis zur F├╝hrungskraft ist bei uns so ziemlich jede Hierarchieebene aus dem Berufsleben vertreten. Und wir sind allesamt in s├Ąmtlichen Berufsgruppen t├Ątig. So verf├╝gen wir ├╝ber Sch├╝ler, Studenten, Elektriker, Zimmerleute, Lackierer, IT-Fachkr├Ąfte und viele mehr. Jeder von uns kann seine F├Ąhigkeiten in der Freiwilligen Feuerwehr einbringen. Wird die Feuerwehr alarmiert, verlassen die Einsatzkr├Ąfte sofort ihren Arbeitsplatz und finden sich schnellstm├Âglich auf der Feuerwache ein, um nach wenigen Minuten mit den Einsatzfahrzeugen ausr├╝cken zu k├Ânnen.

Weitere Gruppierungen in der Feuerwehr sind die Jugendfeuerwehr und unsere f├Ârdernden Mitglieder.

Wie auch in einem Wirtschaftsunternehmen ist unsere Feuerwehr auch auf einer Organisationsstruktur aufgebaut. Unser Kommandant Florian Gebauer und sein Stellvertreter Markus K├Âdderitzsch bilden zusammen mit mehr als 10 Gruppenf├╝hrern unsere F├╝hrungsmannschaft. Jedes Mannschaftsmitglied nimmt verschiedenste T├Ątigkeiten in der Gruppe wahr. Vom Atemschutzger├Ątetr├Ąger ├╝ber den Maschinisten bis hin zum Rettungssanit├Ąter sind alle Feuerwehrleute bestens ausgebildet.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Du m├Âchtest Dich auch im Feuerwehr-Dienst bet├Ątigen, scheust aber die lange feuerwehrtechnische Ausbildung? Kein Problem – als Quereinsteiger erm├Âglichen wir auch Erwachsenen und Sp├Ątberufenen den Einstieg in den Feuerwehrdienst.

Wir sind immer auf der Suche nach feuerwehrinteressierten B├╝rgerinnen und B├╝rgern, die in Steinebach wohnen und/oder arbeiten und sich ehrenamtlich engagieren wollen, um anderen in der Not zu helfen.

Wer kann bei der Feuerwehr mitmachen?

Jeder! Egal, ob Mann oder Frau! Ab einem Alter von 18 Jahren kannst Du Dich als „Quereinsteiger/-in“ zum ehrenamtlichen Feuerwehrdienst bewerben. Alle J├╝ngeren sind in unserer Jugendfeuerwehr herzlich willkommen.

Kostet das etwas?

Nein! Jedem Feuerwehrmitglied wird die gesamte pers├Ânliche Schutzausr├╝stung kostenfrei zur Verf├╝gung gestellt. Die Versicherung, Lehrgangskosten sowie etwaige Verdienstausf├Ąlle ├╝bernimmt die Gemeinde als Tr├Ąger der Feuerwehr.

Wie kann ich Mitglied werden?

Ganz einfach! Bei Interesse an der aktiven Mitarbeit in der Feuerwehr schicke uns doch bitte eine kurze unverbindliche Nachricht. Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung, um dir alles zu erkl├Ąren. Der erste Schritt ist dann die Teilnahme an einer unserer monatlichen allgemeinen ├ťbungen.

Nach einer kurzen Probezeit erfolgt in der Regel die endg├╝ltige Aufnahme in die Feuerwehr. F├╝r sp├Ąter findest du hier unseren Mitgliedsantrag sowie die Datenschutzvereinbarung.

Wie sieht die Ausbildung aus?

Die notwendige Feuerwehr-Grundausbildung erfolgt im Rahmen von speziellen Einweisungen und der Teilnahme an der weiterf├╝hrenden Ausbildung. Parallel ├╝ben die Quereinsteiger aber auch schon mit der aktiven Mannschaft mit. Innerhalb von ein bis zwei Jahren soll so ein reibungsloser Schnelleinstieg in die aktive Mannschaft der Feuerwehr erm├Âglicht werden.

Noch Fragen?

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann informiere Dich doch noch etwas auf unseren Seiten. Und falls du Fragen hast, kannst du hier mit uns in Kontakt treten.

Zeig was in Dir steckt!

Feuerwehrdienst zu leisten hei├čt mit Gefahren richtig umzugehen. Unser Ziel ist nicht unkontrolliertes Heldentum, sondern m├Âglichst alles Gefahren an einer Einsatzstelle rechtzeitig zu erkennen und auszuschalten. Die Eins├Ątze sind oftmals k├Ârperlich anstrengend. Deshalb solltest Du gesund sein und unter keinen Erkrankungen leiden, die Dich einschr├Ąnken. Wie stellen wir uns unsere neue Kameradin oder unseren neuen Kameraden vor? Du solltest Dich f├╝r moderne Technik interessieren, Spa├č an Arbeit im Team haben und zuverl├Ąssig sein. Dann kannst Du uns zeigen, was noch alles in dir steckt.

Kamerad:innen gesucht!

Werde jetzt aktives oder f├Ârderndes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Steinebach

Scroll to Top